Kommentar

Ruinös

Archivartikel

Karl Doemens hält die Steuerpläne von US-Präsident Donald Trump für ein Kamikaze-Unternehmen

Der Termin rückt immer näher. Und obwohl Donald Trump die traditionellen Zwischenbilanzen nach 100 Amtstagen als lächerlich abgetan hat, ist im Weißen Haus eine schwindelerregende Betriebsamkeit ausgebrochen. Fast im Stundentakt werden Dekrete unterzeichnet, Ankündigungen gemacht und Pläne verkündet. Trump will um jeden Preis seine Bilanz zum Jubiläum am Samstag aufhübschen.

So erklärt

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema