Kommentar

Schlechte Wahl

Archivartikel

Detlef Drewes zur Anhörung der designierten EU-Kommissare

Die wichtigste Grundregel für EU-Kommissare lautet: Wenn man das Berlaymont, den Sitz der Behörde, betritt, sollte man seine Nationalität an der Garderobe abgeben. Im Amt ist man Europäer. Das bringt Pierre Moscovici in große Schwierigkeiten. Der Mann, der bis vor sechs Monaten für den überschuldeten französischen Etat verantwortlich war, muss nun in seiner neuen Funktion ein Defizitverfahren

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema