Kommentar

Schluss mit lustig

Archivartikel

Werner Kolhoff erwartet, dass die Beobachtung des AfD-„Flügels“ den Zulauf zu der Partei bremsen wird

Zuletzt schwebte Björn Höcke, Geschichtslehrer aus Lünen, mit dem von ihm gelenkten „Flügel“ auf Wolke sieben. In Thüringen die etablierten Parteien aufs Glatteis gelockt, in der AfD beim letzten Parteitag alle abgeblockt, die ihn kritisiert hatten, dazu tolle Wahlergebnisse seiner Gefolgsleute in Sachsen und Brandenburg. Höcke kam aus dem Grinsen kaum heraus. Jetzt ist erst einmal Schluss mit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema