Kommentar

Schmerzhaft und vermeidbar

Archivartikel

Wenn ältere Bürger über Spielplatzlärm schimpfen, gerät man schnell selbst ins Schimpfen: über deren Intoleranz. Vor allem, wenn man nicht selbst betroffen ist. Aber um Lärm durch spielende Kinder geht es im Fall des Spielplatzes im Schönauer Gewerbegebiet Steinweg gar nicht. Wenn nämlich Jugendliche bis tief in die Nacht hinein auf dem Spielplatz herumschreien und randalieren, wenn Kinder

...
 

Sie sehen 29% der insgesamt 1379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00