Kommentar

Schnell und umsichtig

Archivartikel

Roger Scholl zum überraschenden Asbestfund in O 4,4

Wer schon mal einen Altbau saniert hat, weiß, dass man dabei vor Überraschungen nie sicher sein kann. Genauso geht es Bauherren, die eine alte Immobilie abreißen. Auch in dem jetzt bekanntgewordenen Fall des Asbest-Funds im ehemaligen Bank-Palais in O 4,4 stieß man auf solche gefährlichen "Altlasten" - und das, obwohl es erst in den frühen 1990er Jahren eine entsprechende Asbest-Sanierung, die

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema