Kommentar

Schwierige Wahl

Archivartikel

Stefan Skolik zum möglichen Wechsel bei Mercedes

Keine Frage – Valtteri Bottas ist ein solider, starker Fahrer, seine bisherige WM-Bilanz spricht für ihn. Der Finne holt alles aus dem Silberpfeil heraus und akzeptiert darüber hinaus bereitwillig seine Rolle als Nummer zwei im Mercedes-Team hinter dem alles beherrschenden Weltmeister Lewis Hamilton – ähnlich, wie es einmal Rubens Barrichello bei Ferrari hinter Michael Schumacher getan hat.

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00