Kommentar

Schwieriger Waldumbau

Archivartikel

Thorsten Langscheid über den Wald der Zukunft

Über den Weg ist man sich – weitgehend – einig, über’s Ziel sowieso. Strittig ist die Geschwindigkeit des anstehenden Waldumbaus. Kann es richtig sein, großflächig zu roden und – wie es die evangelische Stiftung Pflege Schönau plant – ebenso großflächig über drei Jahrzehnte hinweg wieder aufzuforsten? Das städtische Forstamt ist da skeptisch, eine Bürgerinitiative fordert sogar, den Wald so zu

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema