Kommentar

Sicherheit kostet

Archivartikel

Ulrike Bäuerlein zu Hackerangriffen auf die Forschung: Bundesländer müssen mehr in die Sicherheit dieser Computernetzwerke investieren

Die Autonomie der Hochschulen ist eine der heiligsten Kühe von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Das ist gut so. Aber die Hochschulen sind eben im Zeitalter der Informationstechnologie keine abgeschiedenen Elfenbeintürme mehr. Vernetzung und die Bearbeitung gewaltiger Datenmengen sind Voraussetzung ihres Erfolgs. Kein Wunder, dass die wichtigsten Sektoren – Hochtechnologiebereiche,

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema