Kommentar

Sinnbild und Sensor

Archivartikel

Lea Seethaler über das Einkaufen in Corona-Zeiten

Supermärkte sind in der Krise Sinnbild und Sensor zugleich: Sinnbild für die Versorgungslage und Sensor für die Angst der Bevölkerung. Unbewusst orientieren wir uns alle daran, wie gefüllt die Regale sind. Maßnahmen, die die Supermärkte betreffen, müssen daher sensibel ausgewählt sein. Die jetzigen sind sinnvoll – und sie funktionieren. Und: Eine stärkere Reglementierung würde schneller zu

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1516 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema