Kommentar

Sinnloses Exempel

Archivartikel

Peter W. Ragge zum neuen Streit um den Kulturetat

Der Ärger hatte sich seit Dezember aufgestaut – jetzt brach er sich mit einem in dieser Form ungewöhnlichen Brief von drei Fördervereinen Bahn. Bei ihnen stößt es auf völliges Unverständnis, was die Mehrheit des Gemeinderats bei den Etatberatungen beschlossen hat. Da wurden die Etats des Nationaltheaters und der beiden großen Museen mal eben schnell mit einem Federstrich um eine halbe Million

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00