Kommentar

Spielball

Archivartikel

Werner Kolhoff zur Iran-Reise von Außenminister Maas: Die EU scheitert damit, ihre wirtschaftliche Macht in globalpolitische Macht umzumünzen

Auch wenn die Reise von Heiko Maas einen anderen Eindruck erweckt – Europa ist im Streit um das iranische Atomprogramm weder Akteur noch Vermittler. Aber es könnte ein Opfer sein. Schon hat der Iran angedroht, die drei Millionen afghanischen Flüchtlinge, die er versorgt (eine hierzulande wenig bekannte Leistung), einfach durchzuwinken. Und wenn das Mullah-Regime tatsächlich wieder Atomwaffen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00