Kommentar

Stadt Mannheim muss etwas tun

Archivartikel

Steffen Mack über die illegal aufgehängten Wahlplakate im Kommunalwahlkampf 2019 und die Kostenübernahme der Entsorung durch die Stadt.

Sicher, 29 500 Euro sind für die Stadt keine unbewältigbare Summe. Zumal es sich nur um numerische Kosten handelt, die ihr beim Entfernten unzulässig aufgehängter Wahlplakaten entstanden sind – die damit betrauten Mitarbeiter fielen in dieser Zeit für andere Tätigkeiten aus. Dennoch ist der Verzicht darauf, die Verantwortlichen hierfür zur Kasse zu bitten, ärgerlich.

Denn das

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema