Kommentar

Starker Schub

Archivartikel

Thomas Spang beurteilt die Einmischung Obamas

Barack Obama spricht zurecht von den wichtigsten Wahlen seiner Lebenszeit. Genau deshalb mischt er sich ein. Es geht nicht nur um Mehrheiten im Kongress, sondern eine effektive Kontrolle Donald Trumps im Weißen Haus. Das amerikanische System der Demokratie sieht diese „checks and balances“ zwischen Präsident und Kongress vor. Die Republikaner haben diese Aufgabe in den vergangenen beiden

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00