Kommentar

Strategien offenhalten

Archivartikel

Roger Scholl zum Streit um ein Bad auf der Vogelstang

Im Streit um das Hallenbad auf der Vogelstang stehen die Bezirksbeiräte vor einer großen Aufgabe – und mit ihnen diejenigen Vereine, Institutionen und Bürger, die sich für den Erhalt des so wichtigen Schwimmangebots engagieren. Dieser Einsatz birgt allerdings auch Gefahren. Denn einerseits haben die zuständigen Gremien der Schließung des Bads bereits zugestimmt. Ungeachtet einer Beurteilung,

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1599 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema