Kommentar

Taktisch unklug

Archivartikel

Drumherum geredet hat Gernot Kalkoffen nicht. Der Exxon-Manager und Verbandschef der deutschen Erdgasindustrie setzt sich für Fracking in Naturschutzgebieten ein. Eine klare Ansage, die dazu führen dürfte, dass noch mehr Bürger die umstrittene Fördertechnik ablehnen.

Kalkoffens Position ist vor allem aus taktischen Gründen ungeschickt. Sie zeugt davon, dass die Fracking-Industrie,

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00