Kommentar

Technologie im Visier

Archivartikel

Jetzt also Daimler. Wenn die Gerüchte stimmen, dann plant der staatliche chinesische Autobauer BAIC, bei dem Stuttgarter Auto- und Nutzfahrzeugkonzern in Kürze mit einem nennenswerten Aktienanteil einzusteigen.

Damit würde China vom gängigen Muster abweichen. Bisher wurde überwiegend nach Technologieperlen im Mittelstand gesucht und auch gefunden. Im Jahr 2012 beteiligte sich Waichai,

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00