Kommentar

Tiefer Riss

Archivartikel

Peter Reinhardt analysiert die inhaltlichen Widersprüche in der Europapolitik der AfD und ihres Vorsitzenden Jörg Meuthen

Es ist die immer gleiche Masche bei den Rechtspopulisten. Stachel im Fleisch der Eurokraten wolle man sein, tönt AfD-Chef Jörg Meuthen beim ersten Treffen der neuen Rechtsfraktion im EU-Parlament. Aber vom vollmundigen Wahlkampfspruch, man werde die stärkste Fraktion, ist nichts übrig geblieben. Nur zur Nummer 5 hat es gereicht.

Das Bündnis hat es bei weitem nicht geschafft, alle

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00