Kommentar

Tiefrote Zahlen

Archivartikel

Peter W. Ragge zur Situation des Rosengartens

Lange war der Rosengarten ein großes Sorgenkind der Stadt und ein heftiger Verlustbringer. Das hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. Das ideenreiche Team entwickelte neue Veranstaltungsformate, konnte viele zusätzliche Kunden gewinnen, die Auslastung des Hauses kräftig steigern und sich weit über Mannheim hinaus einen sehr guten Namen in der Branche machen.

Das zahlte sich

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00