Kommentar

Träger der Hoffnung

Archivartikel

Joana Rettig zur Zusammenarbeit von Curevac und Tesla

Jetzt kommt auch noch Elon Musk. Zumindest öffentlichkeitswirksam erst jetzt. Vor Kurzem twitterte der US-amerikanische Tesla-Chef, dass er mit dem Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac zusammenarbeitet. In Corona-Zeiten ein schöner Marketing-Gag. Was aber zunächst nicht allen bekannt war: Die beiden Firmen arbeiten schon seit mehr als einem Jahr zusammen. Daran sieht man, wie interessant

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema