Kommentar

Transparenz und heiße Luft

Archivartikel

Hans-Jürgen Emmerich zur Etatberatung im Gemeinderat

In einem Punkt sind sich die Fraktionen des Gemeinderates von Edingen-Neckarhausen einig: Die öffentliche Beratung des Haushaltsentwurfs hat sich bewährt. Das Verfahren schafft Transparenz und gibt allen Bürgern die Möglichkeit, sich einzubringen. Es war auch kein Problem, in aller Öffentlichkeit den Rotstift anzusetzen, im Gegenteil. Dank der offenen Aussprache konnten die Bürger

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00