Kommentar

Unbegründete Sorgen

Archivartikel

Das Filmen rund um die Uhr gefällt nicht jedem. Schon vor mehr als zehn Jahren wurde in der Stadt darüber diskutiert. Viele fragten und fragen sich zu Recht: Wie lange werden die Aufnahmen gespeichert? Was wird da aufgezeichnet? Die Videoüberwachung ist für Mannheimer nicht neu – und hat schon zwischen 2001 und 2007 für sinkende Kriminalitätszahlen gesorgt. Damit galt die Innenstadt nicht mehr

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema