Kommentar

Unbequemer Mahner fehlt

Archivartikel

Ferdinand Piëch geht und die Probleme im großen VW-Konzern bleiben. Auf dem Wachstumsmarkt USA hat VW nach wie vor keine vernünftigen Modelle, der Marktanteil ist gering, sogar Subaru verkauft mehr Autos. Zu Hause in Deutschland baut VW seine Autos fast so aufwendig wie Mercedes. Doch die VW-Kunden wollen keine Mercedes-Preise beim Autokauf bezahlen, also leidet die Marge. Bisher verdeckte das

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00