Kommentar

Unerträgliche Lage

Archivartikel

Detlef Drewes kritisiert die Flüchtlingspolitik der EU und die unwürdigen Zustände auf den griechischen Inseln

Es sind nicht die Zahlen der Flüchtlinge, die explodieren, sondern das Elend. Während die EU-Behörden den Deal mit der Türkei stets als Beispiel für eine wirkungsvolle Zusammenarbeit gelobt haben, waren Experten schon länger skeptisch. Denn die Abmachungen funktionierten nie so, wie es geplant war.

Dass die Zahlen trotzdem zurückgingen, lag wohl eher an der abschreckenden Wirkung des

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema