Kommentar

Unfähig fürs Regieren

Archivartikel

Marco Pecht über den Streit zwischen CDU und CSU: Die bayerische Partei ist für seine Koalitionspartner nicht mehr tragbar

Es war ein für eine deutsche Bundesregierung unwürdiges Spektakel, das gestern bis spät in die Nacht hinein geboten wurde. Die Kurzfassung: Die CSU hebt, aus Angst vor der Landtagswahl in Bayern getrieben, ein Thema auf die politische Agenda, das faktisch überhaupt keines ist. Die Fallzahlen der Flüchtlinge, die an der Grenze zurückgewiesen werden könnten, sind verschwindend gering. Kanzlerin

...
 

Sie sehen 26% der insgesamt 1580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00