Kommentar

Ungarn expandiert

Archivartikel

Detlef Drewes über die gestärkte Rolle von Premierminister Orbán in der Europäischen Union

Für Viktor Orbán ist die Europawahl noch nicht zu Ende. Der ungarische Premierminister, der im Vorfeld der Mai-Abstimmung einen Schulterschluss mit den italienischen Rechtspopulisten und den französischen Rechtsextremisten gesucht hatte, vergrößert seinen Einfluss in Brüssel. Das ist zumindest sein Plan.

Da kam ihm Ursula von der Leyen gerade Recht. Dass der Ungar die deutsche

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1584 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00