Kommentar

Detlef Drewes kritisiert die unterschiedlichen Regeln zur Pandemiebekämpfung in der EU: Das Virus schwächt die Gemeinschaft

Unreifes Europa

Archivartikel

Detlef Drewes kritisiert die unterschiedlichen Regeln zur Pandemiebekämpfung in der EU: Das Virus schwächt die Gemeinschaft

Am Anfang der Coronavirus-Krise machte jeder EU-Mitgliedstaat, was er wollte. Noch während des Lockdowns versprachen sich die 27 Familienmitglieder, fortan alles untereinander abzustimmen – zumindest mit den Nachbarn. Inzwischen ist das längst vergessen. Nationale Sonderbestimmungen haben Hochkonjunktur, die sich nicht selten sogar widersprechen.

Als Brüssel von Berlin zum Risikogebiet

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema