Kommentar

Veraltete Weltsicht

Archivartikel

Ralf Müller zu den Erkenntnissen der Sicherheitskonferenz in München: Nukleare Bedrohung und Kalter Krieg sind längst wieder Realität

 

Nicht wenige Teilnehmer der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz wähnten die Welt am Abgrund. Es ist zu hoffen, dass wir im nächsten Jahr nicht einen Schritt weiter sind. Und noch eine Hoffnung gibt es. Nämlich, die, dass die vielen inoffiziellen Begegnungen am Rande der Konferenz konstruktiver verlaufen sind als das, was auf offener Bühne stattfand. Das war nämlich hinreichend geeignet,

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00