Kommentar

Verständliche Pause

Archivartikel

Peter W. Ragge zur vorübergehenden Zeughaus-Schließung

Hat das eigentlich jemand gemerkt? Zwei Monate war das Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen geschlossen, auch vor den Obergeschossen des Museums in D 5 hing ein Absperrband. Diese erstmalige Sommerpause, bei der Bekanntgabe teils heftig kritisiert, verstrich ohne großes Aufsehen.

Die Aufgabe von Museen ist, Kulturgüter zu bewahren und zu präsentieren. Dafür sind Dauerausstellungen – ob

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema