Kommentar

Vestager blamiert

Archivartikel

Als die Brüsseler Wettbewerbshüter vor vier Jahren ausschwärmten, um dubiosen Steuerabsprachen zwischen den nationalen Finanzbehörden und globalen Konzernen nachzuspüren, machte folgender Satz die Runde: Was illegitim ist, ist auch illegal. Am Dienstag hat das Gericht der Europäischen Union die Absenderin dieser vermeintlichen Weisheit, EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager,

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema