Kommentar

Viele offene Fragen

Archivartikel

Das war ja klar: Die Debatte um die Verkehrsführung am Aubuckel geht jetzt erst richtig los. Denn das Verkehrsgutachten hat - bei aller von der Rathausspitze unterstrichener Neutralität - durchaus eine klare Tendenz zur Variante "bahnparallele Führung".

Kleines Beispiel: Das zunächst für nötig gehaltene Brückenbauwerk an der Feudenheimer Straße, das die Sache natürlich gehörig verteuern

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema