Kommentar

Viele offene Fragen

Archivartikel

Das war ja klar: Die Debatte um die Verkehrsführung am Aubuckel geht jetzt erst richtig los. Denn das Verkehrsgutachten hat - bei aller von der Rathausspitze unterstrichener Neutralität - durchaus eine klare Tendenz zur Variante "bahnparallele Führung".

Kleines Beispiel: Das zunächst für nötig gehaltene Brückenbauwerk an der Feudenheimer Straße, das die Sache natürlich gehörig verteuern

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema