Kommentar

Vor dem Eklat

Archivartikel

Detlef Drewes betrachtet die gemeinsame Asylpolitik der Europäischen Union bereits als gescheitert

Mit markigen Worten versprachen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU) Anfang des Jahres einen Kompromiss für ein neues gemeinsames Asylrecht. Doch daraus wird vorerst nichts. Die Appelle an die Solidarität, die Lasten der Migration auf alle Schultern zu verteilen, haben nichts gefruchtet. Stattdessen ist die Front der Gegner sogar noch gewachsen.

Für das wohl

...
 

Sie sehen 17% der insgesamt 2312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema