Kommentar

Was, wenn Kontrolle fehlt?

Archivartikel

Vertrauen sei gut, heißt es frei nach Lenin immer wieder, noch besser aber sei Kontrolle, Prüfung. Was passiert jedoch, wenn sie nicht möglich ist, die Kontrolle? Was ist, wenn wir an Mienen Reaktionen nicht mehr ablesen und dadurch besser interpretieren können? Wenn wir nicht wissen, ob andere uns sympathisch erscheinen? Oder ebenso sorgsam mit der Handhygiene verfahren wie wir selbst? Wenn

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema