Kommentar

Was will Merkel?

Archivartikel

Stefan Vetter zu den Spekulationen um einen vorzeitigen Wechsel im Kanzleramt: Die Regierungschefin wirkt nicht amtsmüde

Bereits seit dem vergangenen Herbst schießen die Spekulationen darüber ins Kraut, ob sich Angela Merkel vorzeitig von ihrer Kanzlerschaft verabschieden wird. Nun haben die Mutmaßungen neue Nahrung bekommen. Eine überraschend für Anfang Juni einberufene CDU-Klausur könnte das Ende der Ära Merkel markieren. Nur ist so etwas eben leichter prognostiziert als praktiziert. Und würde sich die Union

...
 

Sie sehen 14% der insgesamt 3044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema