Kommentar

Wenig einfallsreich

Archivartikel

Frank Schumann über Daimler-Chef Ola Källenius

Der neue Daimler-Chef Ola Källenius ist um seine Aufgaben nicht unbedingt zu beneiden. Nach Jahren nahezu ungebrem-sten Wachstums und glänzender Gewinne ist der Stuttgarter Autohersteller erfolgsverwöhnt – doch diese bemerkenswerte Ära steht vor dem Ende. Die Bewältigung des Dieselskandals hat in der Bilanz tiefe Spuren hinterlassen, die weltweite Konjunktureintrübung bremst den Absatz. Vor

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00