Kommentar

Wort gebrochen

Archivartikel

Martin Dahms zur von der spanischen Zentralregierung geplanten Absetzung der katalonischen Separatisten

 

Vor knapp zwei Wochen, am 10. Oktober, hielt Carles Puigdemont vor dem katalanischen Regionalparlament eine Rede, die sich als verklausulierte Unabhängigkeitserklärung interpretieren ließ. Am Tag danach trat Spaniens Premier Mariano Rajoy in Madrid vor die Presse und sagte zum ersten Mal öffentlich, dass er daran denke, die Krise mit Hilfe des Artikels 155 der spanischen Verfassung in den

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00