Kommentar

Zeichen stehen auf Neuanfang

Archivartikel

Hans-Jürgen Emmerich zum Ausgang der Wahl

Im Gemeinderat von Edingen-Neckarhausen bricht nach der Wahl eine neue Ära an. Die beiden großen Parteien CDU und SPD haben nicht länger eine gemeinsame Mehrheit. Für Bürgermeister Simon Michler bedeutet das, dass er noch stärker als bisher auf die Fraktionen zugehen und für seine Vorhaben Mehrheiten schmieden muss. Seit der Bauchlandung mit dem Neubaugebiet Mittelgewann setzt er ohnehin

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1692 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00