Kommentar

Zeitbombe tickt

Archivartikel

Thomas Schrott zum Entwurf des Doppelhaushalts

Das ist schon eine Überraschung. Die Anhebung des Gewerbesteuerhebesatzes, die etwa von den Grünen jahrelang gebetsmühlenartig erhoben und von der Verwaltung ebenso regelmäßig abgelehnt wurde, soll nun doch kommen. Dies offenbart, dass die Finanzlage der Stadt noch desolater geworden ist und die Stadtspitze alles tun muss, um das Defizit nicht noch stärker ausfallen zu lassen. Des Rätsels

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema