Kommentar

Ziel verpasst

Archivartikel

Jürgen Berger zum WM-Aus der DFB-Frauen

Die deutschen Fußball-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft während des gesamten Turniers spielerisch keine Glanzlichter gesetzt. Das Viertelfinal-Aus gegen Schweden passt in dieses Gesamtbild. Der Auswahl von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg fehlte am Ende schlichtweg die nötige Qualität, um zumindest das so wichtige Olympia-Ticket zu sichern. Damit wurde das Minimalziel

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00