Kommentar

Ziemlich heuchlerisch

Archivartikel

Alexander Müller zu Rummenigges Kritik am Bezahl-TV

Als glaubhafter Verfechter der Interessen des normalen Fußball-Fans ist Karl-Heinz Rummenigge eine denkbar schlechte Wahl. Natürlich hat der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern völlig recht, wenn er die Nachteile der Tatsache thematisiert, dass die Champions League hinter den Schranken des Bezahlsenders Sky und des Streamingdienstes DAZN verschwunden ist. Gerade die beiden prickelnden Duelle

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00