Kommentar

Zivilcourage gefragt

Archivartikel

Steffen Mack über Ausländerfeindlichkeit in Mannheim

Öffentlich bekannt sind in Mannheim zum Glück nur wenige fremdenfeindliche Vorfälle. Aber jeder Einzelne ist einer zu viel. Gut, dass der Migrationsbeirat das Thema nun in den Gemeinderat bringt. Und sollten die angeforderten Statistiken von Stadt beziehungsweise Polizei keine Zunahme belegen, wäre das erfreulich. Aber kein Grund zur Entwarnung: Die wenigsten Ausländer, die im Alltag

...

Sie sehen 47% der insgesamt 847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00