Kommentar

Leichtathletik Indische Sprinterin klagt vor Sportgericht

Zu viel Testosteron?

Archivartikel

Neu Dehli.Die internationale Leichtathletik hat einen neuen Fall Caster Semenya. Nachdem die indische Sprinterin Dutee Chand (Bild) aufgrund eines Hyperandrogenismus von der Teilnahme an den diesjährigen Commonwealth-Spielen ausgeschlossen worden war, hat die 18-Jährige nun beim internationalen Sportgerichtshof CAS gegen den offiziellen Umgang mit typisch männlichen Androgenwerten bei Frauen geklagt.

...
Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema