Kommentar

Zusammen gegen das Virus

Unterstützung beim Einkaufen oder Gassi-Gehen - Sophia Gehr lobt die Hilfsaktionen in Mannheim.

Ab 50 bis 60 Jahren steigt laut Robert-Koch-Institut die Gefahr für einen schweren Krankheitsverlauf durch das Coronavirus zunehmend an. Auch Menschen mit Vorerkrankungen zählen zur Risikogruppe. Diesen Teil unserer Gesellschaft zu schützen, hat oberste Priorität. Sie nicht alleine, isoliert in ihren Wohnungen zu lassen, aber auch. Zu wissen, dass man Unterstützung bekommt, wenn man sie denn

...
 

Sie sehen 24% der insgesamt 1681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema