Kultur

Kunst: Der Mannheimer Kunstverein zeigt Arbeiten seiner Kuratoriumspreisträgerin Serena Amrein

1.351302

Archivartikel

Annika Wind

Um viel zu erreichen, nutzt Serena Amrein möglichst wenig: Farben sind in ihren aktuellen Kunstwerken eher rar und verschiedene Materialien eher selten. Doch die Wirkung ist groß: Mit Hilfe einer Schlagschnur und Pigmentpulver drückt sie Raster auf große oder kleine Bildträger auf. Ein genau geplantes, wohlgeordnetes und strukturiertes System. Überlagerte Linien, die den

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00