Kultur

Projekt: Ein erfolgreicher "Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nichtwissen" beendet die Schillertage

1.353681

Archivartikel

Ralf-Carl Langhals

Kurz nach sechs im Nationaltheater-Foyer. Es beginnt verhalten. Nur vereinzel melden sich Mannheimer Theaterbesucher am Check-in-Counter an, wo es gilt, halbstündige Expertengespräche zu je einem Euro zu buchen. Wer nur zuschauen und sich per Kopfhörer in einzelne Gespräche einklinken will, für den ist der Eintritt frei. Zunächst weiß man nicht so recht, was einen

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00