Kultur

Mannheim Sarah Connor begeistert am Montagabend in der SAP-Arena

8500 Fans tanzen mit Sarah Connor

Mannheim.Von Sarah - mit Hingabe: Zweieinhalb Stunden hat die Pop- und Soulsängerin Sarah Connor ihr Publikum am Montagabend in der Mannheimer SAP-Arena begeistert. 8500 Menschen waren bei dem Nachholtermin dabei. Wegen Krankheit hatte Connor den Auftritt zunächst verschieben müssen.

Nun war sie aber ganz da, begleitet von einem Gospelquintett, einer britischen Streicherformation, besten Musikern sowie einem Backgroundchor. „Herz Kraft Werke“ heißt das neunte Album der vierfachen Mutter und zuletzt mit dem Bambi ausgezeichneten Künstlerin. „Unendlich“, „Hör auf deinen Bauch“ und „Flugzeug aus Papier“ sind bereits erfolgreiche Auskopplungen, die Connor temperamentvoll performte. Zu den Höhepunkten des Abends gehörte ferner „Vincent“, ein Song über Teenagerleidenschaft, mit besonderem Akzent auf Homosexualität. Auch „Wie schön Du bist“ feierten die Fans besonders.

Louis und Lisa aus dem Publikum werden diesen Abend ganz sicher nicht vergessen: Er machte ihr auf der Bühne einen Heiratsantrag und hatte bereits ein halbes Jahr vorher mit Connors Management Kontakt aufgenommen, um seine künftige Verlobte, die nichtsahnend in der ersten Reihe saß, zu überraschen. Am Dienstagabend tritt Connor in Stuttgart auf.

Zum Thema