Kultur

Nachruf Der Musiker und Produzent wurde 80 Jahre alt

Abi Ofarim gestorben

Archivartikel

Der israelische Musiker Abi Ofarim (Bild) ist tot. Der 80-Jährige starb nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gestern in München. Zuvor hatte das Magazin „Bunte“ darüber berichtet.

Ofarim, der mit bürgerlichem Namen Abraham Reichstadt hieß, feierte in den 1960er Jahren mit seiner ersten Frau große Erfolge im Duo Esther & Abi Ofarim. Hits wie „Cinderella-Rockefella“ oder der

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00