Kultur

Klassik Kurpfälzisches Kammerorchester blickt voraus

Abschied für Schlaefli

Archivartikel

Zu Zeiten Carl Theodors setzte die Mannheimer Schule wichtige Impulse für die heutige Konzert-Sinfonie. Wer sich heute wie das Kurpfälzische Kammerorchester (KKO) dieser Schule verpflichtet, steht in der Tradition der Innovation. „Unser Programm ist eine Mischung aus Vertrautem und aus Überraschungen – Stücke, die man nicht kennt oder nicht erwartet“, sagt der Chefdirigent Johannes

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00