Kultur

Kino Filmemacherin erhält mit 50 000 Euro dotierte Ehrung

Adorno-Preis für von Trotta

Archivartikel

Die Stadt Frankfurt zeichnet Margarethe von Trotta für ihr Filmschaffen aus: Die deutsche Filmemacherin, Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin erhält den Theodor-W.-Adorno-Preis 2018. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis wird alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt verliehen. Er erinnert an den Philosophen Theodor W. Adorno und würdigt hervorragende Leistungen in Philosophie, Musik,

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00