Kultur

Pop: David Byrne begeistert Fans in der Alten Oper Frankfurt

Afro-Grooves ganz in Weiß

Archivartikel

Detlef Kinsler

Die Hütte brannte längst, als David Byrne in der zweiten Zugabe das von den Fans heiß ersehnte "Burning Down The House" anstimmte. Zu Beginn des Abends in der Alten Oper Frankfurt hatte der frühere Chef der Rockband Talking Heads unmissverständlich klar gemacht: Heute geht es um das neue Album "Everything That Happens Will Happen Today" und die Kolaboration mit Brian Eno,

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00