Kultur

Literatur-Nobelpreis

Akademie vergibt zweifache Ehrung

Archivartikel

Nach der Absage der Preisvergabe 2018 werden in diesem Jahr gleich zwei Literaturnobelpreise vergeben. Im Herbst werde ein Preisträger für das Jahr 2018 und einer für 2019 gekürt, gab die Nobelstiftung gestern in Stockholm bekannt. Nach den internen Problemen bei der für die Preisvergabe zuständigen Schwedischen Akademie sei die Nobelstiftung zu der Ansicht gelangt, dass die Akademie wichtige Maßnahmen ergriffen habe, um das Vertrauen in die Institution wiederherzustellen.

Die Schwedische Akademie steckt wegen eines Skandals in einer Krise. Das führte unter anderem dazu, dass 2018 kein Literaturnobelpreis vergeben wurde.